Skip to main content

Mit der 07 ins Ausland

Hier sind die Informationen zur Verwendung der 07er-Nummer im Ausland:

Die Verwendung von Fahrzeugen mit 07er-Kennzeichen ist grundsätzlich auch international möglich, wenn die Eintragung der Daten im Fahrzeugschein von der zuständigen amtlichen Behörde (Zulassungsstelle) vorgenommen wird. In manchen Ländern gibt es allerdings vereinzelt vor Ort „Anerkennungsprobleme“ – hier können Informationsmerkblätter in der jeweiligen Landessprache eine positive aufklärende Wirkung bei den Ordnungshütern erwirken. Veranstalter sollten jedoch unbedingt ein entsprechendes Genehmigungsverfahren bei den zuständigen Behörden anstreben, wenn Rallyes und Ausfahrten ins Ausland geplant sind.

Weitere Informationen zum Thema erteilen die Zulassungsstellen der Straßenverkehrsämter. Unser Tipp: Sprechen Sie mit Ihrem Versicherungsvertreter und weisen Sie ihn vor dem Fahrtantritt auf den Einsatz Ihres Schleppers im Ausland hin.

Quelle: Eigene Recherchen/ ADAC-Oldtimer-Ratgeber 2017/2018, online einsehbar hier.