Skip to main content

Private Kleinanzeigen: Eine ist kostenlos!

Jede Ausgabe der Schlepper Post umfasst gut 60 Seiten Kleinanzeigen. Sie sind nach Rubriken und den Bereichen Gesuche und Verkaufe aufgeschlüsselt. Die Chancen, den Schlepper oder das Ersatzteil schnell zu verkaufen sind also ebenso groß wie die Aussicht, das gesuchte Teil oder den Traumschlepper zu finden.

Eine private Kleinanzeige in der Schlepper Post ist pro Ausgabe und Leser kostenfrei - ganz gleich, ob Text- oder Bildanzeige. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Aufgabe der Kleinanzeige gibt es auf dem Kleinanzeigenformular des Verlags Klaus Rabe.

Die Erfolgsformel für Gewerbekunden

Mit einer gewerblichen Anzeige in der Schlepper Post erreichen Sie gut 80.000 Leserinnen und Leser mit echter Leidenschaft für historische Landtechnik. Die  Anzeigenexperten des Verlags Klaus Rabe beraten Sie gerne in Sachen Platzierung und Gestaltung Ihrer Anzeigen. Weitere Informationen zur Schaltung gewerblicher Anzeigen finden Sie auf der Anzeigen-Seite des Verlags Klaus Rabe.